Außernaufnahme Stadtarchiv

Stadtarchiv Eberbach

Verbundarchiv für Eberbach, Aglasterhausen, Hirschhorn, Neckargerach, Neckarsteinach, Neckarzimmern, Neunkirchen, Schönbrunn, Schwarzach und Waldbrunn

Archivleitung:

Dr. Rüdiger Lenz

Wegbeschreibung:

Das Archivgebäude steht im Stadtteil Pleutersbach, Schulweg 6. Der Schulweg ist, aus Richtung Eberbach kommend, die zweite Straße links. Das Gebäude befindet sich  direkt unterhalb der evangelischen Kirche Pleutersbach. Parkplätze sind vor dem Archivgebäude vorhanden. Stadtplan

Das Archiv:

Das Stadtarchiv Eberbach ist in einem im Jahr 1988 neu erbauten modernen Archivzweckbau untergebracht, der neben entsprechenden Magazinräumen mit Brandmeldeanlage und Diebstahlsicherung über ein Fotolabor und eine Restaurierungswerkstatt sowie über einen separaten Arbeitsraum für Benutzer verfügt. Die Repertorien (Findbücher) und Zugangsverzeichnisse sind bereits zu einem großen Teil in elektronischer Form verfügbar (sowohl Eberbach wie Verbundgemeinden). Zum Serviceangebot des Archivs zählen PC-Arbeitsplätze für Recherchearbeiten im Benutzerraum, ebenso ein Lese- und Rückvergrößerungsgerät für verfilmte Archivaliengruppen.

Neben den 1911 gebildeten archivalischen Beständen Eberbachs betreut das Stadtarchiv die Archive der benachbarten Städte Hirschhorn und Neckarsteinach sowie der Gemeinden Aglasterhausen, Neckargerach, Neckarzimmern, Neunkirchen, Schönbrunn, Schwarzach und Waldbrunn. Fast alle betreuten Archive sind im Stadtarchiv Eberbach untergebracht, die restlichen Archive verwahrt der jeweilige Archivträger in seinem Verwaltungsgebäude.

Ansprechpartner für alle Verbundarchive ist der Leiter des Eberbacher Stadtarchivs, Dr. Rüdiger Lenz.

Die Überlieferung der einzelnen Archive des Archivverbunds setzt ein:

  • bei Eberbach und Hirschhorn: im 14. Jahrhundert,
  • bei Neckarsteinach, Neckarzimmern und Schönbrunn: im 16. Jahrhundert,
  • bei Aglasterhausen und Neunkirchen: im 17. Jahrhundert
  • bei Schwarzach, Neckargerach und Waldbrunn: im 18. Jahrhundert.

Eberbacher Geschichtsblatt:

Die Schriftleitung für das Eberbacher Geschichtsblatt, das seit dem Jahr 1901 jährlich erscheint und von der Stadt Eberbach herausgegeben wird, liegt in den Händen des Archivleiters.

© Stadtarchiv Eberbach/Kommunales Verbundarchiv

18.11.09   

 

Kontakt Stadt Eberbach

Stadtarchiv / Verbundarchiv

Besucher- und Postanschrift
Schulweg 6
69412 Eberbach - Pleutersbach

Telefon 06271 1055
Telefax 06271 71940

archiv@eberbach.de
stadt@eberbach.de

Geänderte Öffnungszeiten!
vom 06.08. bis 24.08.2018 
Mo. - Do. 9.00 - 12.00 Uhr,
freitags ist das Stadtarchiv geschlossen.

Öffnungszeiten:

Mo. - Do. 08:15 - 12:00 Uhr
Mo. - Do. 14:00 - 16:00 Uhr
Fr. 08:15 - 12:00 Uhr