.January February March April May June July August September October November December

Sat, 05-10-2019 - Fri, 17-04-2020 Di. + Fr.-So.

Sonderausstellung "Odysseus und seine Zeit - Zinnfiguren erzählen Geschichte und Geschichten"

Ausstellung

Veranstalter

Museum der Stadt Eberbach
Alter Markt 1
69412 Eberbach

Veranstaltungsort

Museum der Stadt Eberbach
Alter Markt
69412 Eberbach

Kurzbeschreibung

Offensichtlich gibt es Zinnfiguren schon seit vielen Jahrtausenden. In der Antike waren sie Weihgeschenke für die Götter. In Deutschland sind sie seit dem hohen Mittelalter in religiösem Kontext belegt. In jüngeren Zeiten wurden sie als Lernspielzeug eingesetzt, um Kindern kompliziertere Zusammenhänge in Miniaturen anschaulich zu machen.


Beschreibung

Im 19. Jahrhundert wurden sie vor allem dem militarisierten Zeitgeist entsprechend als Zinnsoldaten zum Kinderspielzeug. In den letzten hundert Jahren hat sich von da aus das Herstellen von Zinnfiguren und ganzen Zinnfiguren-Ensembles mit kulturhistorischen Motiven und Themen als Hobby entwickelt, mit denen gern bestimmte Themen aus der Geschichte vorgestellt werden. Die kleinen Figuren wurden daher auch gern als Mittel zur musealen anschaulichen Präsentation in ganzen Dioramen verwendet, nicht mehr nur zur Veranschaulichung der räumlichen Zusammenhänge historischer Schlachten, sondern zur Verdeutlichung historischer und kultureller Begebenheiten. Dabei haben sie digitalen Modellen auch heute noch einen besonderen Reiz voraus hat.

In der diesjährigen Sonderausstellung steht ein allgemein bekannter Sagenstoff im Mittelpunkt, Homers großes Epos der "Odyssee". In diesem langen Gedicht stellten der frühgriechische Dichter die spannenden Irrfahrten und fantastischen Abenteuer des Odysseus und seiner Gefährten auf dem Rückweg vom eroberten Troja in seine Heimat Ithaka durch noch weitgehend unbekannte Mittelmeerwelt dar. Das Geschehen spielt mehrere Jahrhunderte zuvor in der mykenischen Welt der späten Bronzezeit und gehört damit in den zeitlichen Kontext des des Großreichs der Hethiter und des ägyptischen Neuen Reiches etwa des Pharao Ramses II. Auch auf dieses historische Umfeld wird die Ausstellung eingehen. Zur Eröffnung wird Dr. Matthias Weiss, Dozent für Kunstgeschichte an der Freien Universität Berlin, eine Einführung in das Thema und seine Umsetzung in Bildern und Zinnfiguren-Ensembles geben.

Zinnfiguren sind in der Regel nur wenige Zentimeter groß und reliefartig flach, können aber auch dreidimensional hergestellt werden. Sie lassen sich durch Gießen in Formen und anschließende Bemalung relativ leicht erstellen und waren darum immer beliebt. In seinem 1838 geschriebenen bekannten Kunstmärchen "Der standhafte Sinnsoldat" führt Hans Christian Andersens das Herstellungsverfahren und die damalige Funktion dieser kleinen Spielzeugfiguren vor Augen. In detaillierten Entwürfen und sorgfältiger Bearbeitung können so kleine Kunstwerke entstehen. Auch darüber wird die Ausstellung im Museum informieren.

In Eberbach gab es bis vor kurzem das Zinnfiguren-Kabinett im Haspelturm, das leider inzwischen aufgelöst worden ist. Im Haspelturm waren vor gut einem Jahrzehnt bereits einmal Szenen aus der Sage von Odysseus zu sehen. Daran knüpft die diesjährige Sonderausstellung an. Aus dem Bestand des Kabinetts wird das Museum der Stadt Eberbach übrigens demnächst das mit Zinnfiguren belebte Modell des alten Leiniger Hofes übernehmen.

Museumsöffnungszeiten: Di und Fr 15-17, Sa und So 14-17.00 Uhr, Eintritt frei


Fri, 03-04-2020 20 Uhr

ABBA GOLD

Konzert Musik

Veranstaltungsort

Stadthalle Eberbach
Leopoldsplatz 2
69412 Eberbach

Kurzbeschreibung

Die Legende lebt! Noch nie war dieser Satz so wahr wie heute: ABBA, eine der erfolgreichsten Musikgruppen aller Zeiten, werden wohl nie wieder live zusammen auf der Bühne stehen. Wo aber können die zahllosen Fans heute erleben, wie sich der Sound von ABBA live anhört und anfühlt? Da gibt es jetzt eine gute Nachricht: „ABBA GOLD – The Concert Show“ startet in eine neue Saison.


Beschreibung

„ABBA GOLD – The Concert Show“ präsentiert echtes ABBA-Feeling und den Sound der Ausnahmeband originalgetreu. Das Bühnenspektakel wurde komplett überarbeitet. Herausgekommen ist eine Live-Show, die Kult-Potenzial besitzt: mitreißend, faszinierend, emotional und musikalisch auf Top-Niveau.

Mit „ABBA GOLD – The Concert Show“ sind Songs und Lebensgefühl der legendären Popband auch live zu erleben: Glamour-Pop, Ohrwürmer und die Glitzerwelt der 70er und 80er treffen auf erstklassige Künstler und raffinierte Bühnentechnik. Welthits wie „Waterloo“, „Money, Money, Money“, „Thank you for the music“, „Mamma Mia“, „SOS“, „Super Trouper“, „Dancing Queen“, „Chiquitita“ oder „Fernando“ elektrisieren die Hallen, eine Video-Show mit Live-Kamera bringt das Bühnengeschehen nahe und eine Retro-Licht-Show sorgt für Glamour-Atmosphäre – und dann ist es da: dieses einzigartige Gefühl der ABBA-Welt.

Professionalität und Authentizität bis ins kleinste Detail zeichnen die Show aus: Nicht nur die Kostüme sitzen, ebenso wie die Choreographien, perfekt, auch der schwedische Akzent von Agnetha und Björn, Benny und Anni-Frid ist originalgetreu zu hören. Vor allem aber glänzt „ABBA GOLD – The Concert Show“ mit einem Sound, der ebenso perfekt wie zeitgemäß daherkommt und den schwedischen Popgiganten gerecht wird. Ob Alt oder Jung, eingefleischter ABBA-Kenner oder feierfreudiger Konzert-Besucher – bei „ABBA GOLD – The Concert Show“ kommt garantiert jeder auf seine Kosten. „Having the time of your life“! 

Karten gibt es im Vorverkauf ab 39 Euro (inklusive VVK-Gebühren) in Eberbach bei der Buchhandlung Greif, in allen bekannten Vorverkaufsstellen. Im Internet unter www.kultopolis.com oder unter der Ticket-Hotline 01806-570070. Übrigens: Wer sich zuhause schon mal einstimmen will, kann das mit dem Tanz zu „ABBA GOLD - The Concert Show“ tun: https://de-de.facebook.com/pg/ABBAGOLD.TheConcertShow/posts/

Kategorie Golden Circle Sitzplatz: 49,50 € Kategorie 1 Sitzplatz: 46,50 € Kategorie 2 Sitzplatz: 43,00 € Kategorie 3 Sitzplatz: 39,00 €   www.eventim.dewww.reservix.de


Fri, 03-04-2020 20:30 Uhr

Lucy van Kuhl

Veranstalter

Kulturlabor Eberbach e.V.
Friedrich-Ebert-Str. 2
69412 Eberbach

Veranstaltungsort

Kulturlabor
Friedrich-Ebert-Straße 2
69412 Eberbach

Sat, 04-04-2020 20 Uhr

Nachtwächterführung

Führung

Veranstalter

Stadt Eberbach

Veranstaltungsort

Ephratahof (Innenhof des Pulverturm)

Kurzbeschreibung

Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die romantische Altstadt. In historischer Uniform mit Laterne und Hellebarde erzählt er Ihnen die interessante Stadtgeschichte und Sie erfahren etwas über die schönsten Sehenswürdigkeiten Eberbachs.


Beschreibung

Der Gang durch die nächtlichen Gassen, vorbei an den historischen Gebäuden des malerischen Stadtkerns gemeinsam mit einem „echten“ Eberbacher, ist ein unvergessliches Erlebnis für Jeden! Auf anschauliche und humorvolle Art und Weise informiert dieser Stadtrundgang über die Vergangenheit von Eberbach.

Lauschen Sie den Geschichten und Anekdoten des Eberbacher Nachtwächters und kommen Sie mit auf eine spannende Reise durch die Zeit, die Sie, Ihre Familie, Freunde und Bekannten auf keinen Fall verpassen sollten!

Dauer: ca. 1,5 Std.
Treffpunkt: Innenhof Pulverturm
Preis: Euro 5,00 pro Person
Um eine Anmeldung wird gebeten.

Der Nachtwächter kann auch für Ihre private Gruppe gebucht werden. Anfragen bei der Tourist-Information, 06271-87242


Sun, 12-04-2020 20:30 Uhr

Osterrock

Konzert Musik

Veranstalter

Kulturlabor Eberbach e.V.
Friedrich-Ebert-Str. 2
69412 Eberbach

Veranstaltungsort

Kulturlabor
Friedrich-Ebert-Straße 2
69412 Eberbach

Sat, 18-04-2020 20 Uhr

Chorkonzert

Konzert Musik Musik Klassik

Veranstaltungsort

Evang. Michaelskirche
Bahnhofstraße 2/1
69412 Eberbach

Kurzbeschreibung

Das Chorkonzert der Singschule Eberbach und dem Jugendchor der Chorakademie Dortmund


Sun, 19-04-2020 11 - 18 Uhr

Naturparkmarkt

Markt

Veranstalter

Stadt Eberbach | Kultur-Tourismus-Stadtinformation
Leopoldsplatz 1
69412 Eberbach
Telefon (06271) 87-241
Fax (06271) 87-254

Veranstaltungsort

Leopoldsplatz, Eberbach

Sun, 26-04-2020 14:00 Uhr

Sommertagszug

Kinder Veranstaltung Vereine

Veranstalter

Bürger- und Heimatverein Eberbach e.V.
Am Ledigsberg 36
69412 Eberbach

Veranstaltungsort

Neuer Markt
Neuer Markt
69412 Eberbach

Kurzbeschreibung

Traditioneller Sommertagsumzug. Treffpunkt: Neuer Markt und Abschluss an der Theodor-Frey-Schule.


Thu, 30-04-2020 17 Uhr

Maibaumstellen in Igelsbach

Fest/Feierlichkeit Igelsbach Veranstaltung Vereine

Veranstalter

MGV Igelsbach 1950 e.V.
Igelsbach
Zum Tannenkopf 50
69412 Eberbach

Veranstaltungsort

Sängerhalle Igelsbach

Kurzbeschreibung

Kranz wickeln für den Maibaum - 17.00 Uhr
Maibaumstellen - 18.00 Uhr