.November December January February March April May June July August September October

Wed, 02-10-2019 20 Uhr

Schrubbers - Die Frauenband

Igelsbach Konzert Musik

Veranstalter

DreiKlang Frauenchor 1991 Igelsbach e.V.
Igelsbach
Waldstraße 12
69412 Eberbach
Telefon (06271) 6622

Veranstaltungsort

Sängerhalle Igelsbach

Kurzbeschreibung

Der „DreiKlang Frauenchor 1991 Igelsbach e.V.“ präsentiert die erste Kraichgauer Frauenband mit einem witzigen-spritzigen Konzert in Igelsbach. Die Ü-40-Girlie-Band“ präsentiert humorvolle und tiefgründige Texte direkt aus der Küche zu Melodien, die jeder kennt.


Beschreibung

Selbstgeschriebene, originelle Texte. Aus dem prallen Leben gegriffen! Die Themen Alltag, Freunde, Problemzonen und Ehe werden von ihnen auf humorvolle Art und Weise musikalisch dargeboten. Der Auftritt ist nicht nur eine Humortherapie für Frauen, ebenso ist den Herren der Schöpfung ein Konzertbesuch zu empfehlen, denn die Band versteht es, auch das eigene, das sogenannte „schwache“ Geschlecht auf die Schippe zu nehmen.

Einlass ist ab 18.30 Uhr in der Sängerhalle Igelsbach. Beginn ist um 20 Uhr. Eintritt im Vorverkauf 15,-- € / Abendkasse 17,-- €

Sichern Sie sich Ihre Eintrittskarte für das ca. 2-3 stündige Konzert. Freie Platzwahl. Für´s leibliche Wohl sorgt der „DreiKlang Frauenchor“. 
Eintrittskarten erhältlich bei allen Sängerinnen und unter info@dreiklang-igelsbach.de,
Barbara's Beauty Boutique * Hauptstr. 25 * 69412 Eberbach * Tel.: 06271 / 919119,
BuchHaus Eberbach * Carola Erb * Bahnhofstraße 17 * 69412 Eberbach * Tel.: 06271 / 6232 * www.buchhaus-eberbach.de


Fri, 04-10-2019 10:30-12:30 Uhr

Kräuterwanderung in Brombach

Brombach Führung

Veranstalter

Gerlinde Willner
Brombach
Brombacher Straße 42
69412 Eberbach
Mobile phone (0171) 8905966

Kurzbeschreibung

Bei meinen Kräuterwanderungen erfahren die TeilnehmerInnen welch großartigen Schätze die Natur für uns Menschen bereit hält und wie man diese zu köstlichen Spreisen, wohltuenden Getränken oder heilsamen Anwendungen weiterverarbeiten kann. Unsere Heilkräuter sind kraftvoll und reich an wertvollen Inhaltsstoffen.


Beschreibung

Bei jeder Kräuterwanderung werden kleine Kräuterkostproben in unserem Waldhäuschen gereicht. Bitte um Anmeldung bis spätestens eine Woche vor Beginn der Kräuterwanderung. Nähere Informationen: Mobil: 0171 8905966.

"Laß die Nahrung deine Medizin und die  Medizin deine Nahrung sein" (Hippokrates)

 


Sat, 05-10-2019 10:30 Uhr

Stadtführung für Jedermann

Führung

Veranstalter

Stadt Eberbach | Kultur-Tourismus-Stadtinformation
Leopoldsplatz 1
69412 Eberbach
Telefon (06271) 87-241
Fax (06271) 87-254

Kurzbeschreibung

Treffpunkt der samstäglichen Stadtführung, von Mai bis Oktober, ist die Tourist-Information im Rathaus der Stadt Eberbach am Neckar.


Beschreibung

Der Preis beträgt 3,50 € pro Person. Gruppenführungen auf Anfrage bei der Tourist-Information. Anschrift und Rufnummern finden Sie auf der rechten Seite.


Sat, 05-10-2019 - Fri, 17-04-2020 Di. + Fr.-So.

Sonderausstellung "Odysseus und seine Zeit - Zinnfiguren erzählen Geschichte und Geschichten"

Ausstellung

Veranstalter

Museum der Stadt Eberbach
Alter Markt 1
69412 Eberbach

Veranstaltungsort

Museum der Stadt Eberbach
Alter Markt
69412 Eberbach

Kurzbeschreibung

Offensichtlich gibt es Zinnfiguren schon seit vielen Jahrtausenden. In der Antike waren sie Weihgeschenke für die Götter. In Deutschland sind sie seit dem hohen Mittelalter in religiösem Kontext belegt. In jüngeren Zeiten wurden sie als Lernspielzeug eingesetzt, um Kindern kompliziertere Zusammenhänge in Miniaturen anschaulich zu machen.


Beschreibung

Im 19. Jahrhundert wurden sie vor allem dem militarisierten Zeitgeist entsprechend als Zinnsoldaten zum Kinderspielzeug. In den letzten hundert Jahren hat sich von da aus das Herstellen von Zinnfiguren und ganzen Zinnfiguren-Ensembles mit kulturhistorischen Motiven und Themen als Hobby entwickelt, mit denen gern bestimmte Themen aus der Geschichte vorgestellt werden. Die kleinen Figuren wurden daher auch gern als Mittel zur musealen anschaulichen Präsentation in ganzen Dioramen verwendet, nicht mehr nur zur Veranschaulichung der räumlichen Zusammenhänge historischer Schlachten, sondern zur Verdeutlichung historischer und kultureller Begebenheiten. Dabei haben sie digitalen Modellen auch heute noch einen besonderen Reiz voraus hat.

In der diesjährigen Sonderausstellung steht ein allgemein bekannter Sagenstoff im Mittelpunkt, Homers großes Epos der "Odyssee". In diesem langen Gedicht stellten der frühgriechische Dichter die spannenden Irrfahrten und fantastischen Abenteuer des Odysseus und seiner Gefährten auf dem Rückweg vom eroberten Troja in seine Heimat Ithaka durch noch weitgehend unbekannte Mittelmeerwelt dar. Das Geschehen spielt mehrere Jahrhunderte zuvor in der mykenischen Welt der späten Bronzezeit und gehört damit in den zeitlichen Kontext des des Großreichs der Hethiter und des ägyptischen Neuen Reiches etwa des Pharao Ramses II. Auch auf dieses historische Umfeld wird die Ausstellung eingehen. Zur Eröffnung wird Dr. Matthias Weiss, Dozent für Kunstgeschichte an der Freien Universität Berlin, eine Einführung in das Thema und seine Umsetzung in Bildern und Zinnfiguren-Ensembles geben.

Zinnfiguren sind in der Regel nur wenige Zentimeter groß und reliefartig flach, können aber auch dreidimensional hergestellt werden. Sie lassen sich durch Gießen in Formen und anschließende Bemalung relativ leicht erstellen und waren darum immer beliebt. In seinem 1838 geschriebenen bekannten Kunstmärchen "Der standhafte Sinnsoldat" führt Hans Christian Andersens das Herstellungsverfahren und die damalige Funktion dieser kleinen Spielzeugfiguren vor Augen. In detaillierten Entwürfen und sorgfältiger Bearbeitung können so kleine Kunstwerke entstehen. Auch darüber wird die Ausstellung im Museum informieren.

In Eberbach gab es bis vor kurzem das Zinnfiguren-Kabinett im Haspelturm, das leider inzwischen aufgelöst worden ist. Im Haspelturm waren vor gut einem Jahrzehnt bereits einmal Szenen aus der Sage von Odysseus zu sehen. Daran knüpft die diesjährige Sonderausstellung an. Aus dem Bestand des Kabinetts wird das Museum der Stadt Eberbach übrigens demnächst das mit Zinnfiguren belebte Modell des alten Leiniger Hofes übernehmen.

Museumsöffnungszeiten: Di und Fr 15-17, Sa und So 14-17.00 Uhr, Eintritt frei


Sat, 12-10-2019 10 Uhr

Wanderung Spitzberg, Esslichhütte und Dürrhebstal

Wandern / Naturlerlebnis

Veranstalter

Stadt Eberbach

Kurzbeschreibung

Die Tourist-Information der Stadt Eberbach bietet am Samstag, dem 12. Oktober um 10 Uhr eine Wanderung
zum Spitzberg an. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr bei der Tourist-Information am Rathaus in Eberbach.


Beschreibung

Um ca. 10:15-10:30 Uhr ist eine Teilnahme der Wanderung ab der Realschule Eberbach ebenfalls noch möglich. Die Tour dauert ca. 3-4 Stunden und ist kostenlos. Um Anmeldung bei der Tourist-Information wird gebeten.

Zunächst führt der Weg durch das Wohngebiet Eberbach-Steige, bis hin zum Arboretum.

In stetigem Anstieg wird die Esslichhütte am Spitzberg erreicht. Weiter gewandert wird dann durch das herbstliche Dürrhebstal wieder ansteigend über den Weißen Sandweg zum Arboretum. Die Wanderung erstreckt sich über ca. 12 km.

 


Sat, 12-10-2019 10:30 Uhr

Stadtführung für Jedermann

Führung

Veranstalter

Stadt Eberbach | Kultur-Tourismus-Stadtinformation
Leopoldsplatz 1
69412 Eberbach
Telefon (06271) 87-241
Fax (06271) 87-254

Kurzbeschreibung

Treffpunkt der samstäglichen Stadtführung, von Mai bis Oktober, ist die Tourist-Information im Rathaus der Stadt Eberbach am Neckar.


Beschreibung

Der Preis beträgt 3,50 € pro Person. Gruppenführungen auf Anfrage bei der Tourist-Information. Anschrift und Rufnummern finden Sie auf der rechten Seite.


Sat, 12-10-2019 18:30 Uhr

Gospelgala - 20 Jahre Riverside Gospel Singers

Konzert Musik Veranstaltung Vereine

Veranstalter

Riverside-Gospel-Singers
Neckarwimmersbach
Schwanheimer Straße 107
69412 Eberbach
Mobile phone (0162) 3132258

Veranstaltungsort

Stadthalle Eberbach
Leopoldsplatz 2
69412 Eberbach

Kurzbeschreibung

Gospelgala zum 20-jährigen Jübiläum der Riverside Gospel Singers.


Beschreibung

Am 12. Oktober 2019 ist es soweit, die Riverside Gospel Singers feiern ihr 20jähriges Bestehen mit einer großen Jubiläumsgala. Unter dem Motto „The Gospeltrain is coming" lädt der Gospelchor um 18.30 Uhr  (Saalöffnung 18 Uhr) in die Stadthalle in Eberbach ein. Ein abwechslungsreiches und abendfüllendes Programm ist zu erwarten. Songs von den Anfängen des Chores bis zur heutigen Zeit werden auch zu hören sein. Als Special Guest wird die in der Region bekannte Sängerin April Luther zusammen mit Carsten und Julian Best das Programm mitgestalten.  Mit ihrer ausdrucksstarken Stimme und ihrer Bühnenpräsenz überzeugt Luther ihr Publikum nicht nur mit Gospel. Sie begeistert auch mit einem breiten Spektrum an Musikstilen. Karten gibt es ab Mitte September in der Tourist Information Eberbach oder online über die Website

www.riverside-gospel-singers.de.


Sun, 13-10-2019 16 Uhr

Route der Sandsteinbrüche

Führung

Veranstalter

Stadt Eberbach

Veranstaltungsort

Wanderparkplatz Pleutersbach

Kurzbeschreibung

Treffpunkt am Wanderparkplatz in Pleutersbach (Mosthäusel). Dauer: 1,5 Stunden, € 3,50.

Anmeldung in der Tourist-Info Eberbach 06271 -87 241 oder tourismus@eberbach.de


Mon, 14-10-2019 15 Uhr

Der Grüffelo

Kinder Theater

Veranstalter

Stadtbibliothek

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Die Stadtbibliothek befindet sich in der Stadthalle
Leopoldsplatz 2
69412 Eberbach

Kurzbeschreibung

Ellen Heese vom "theater en miniature" spielt das Stück "Der Grüffelo" nach dem weltberühmten und mehrfach preosgekrönten Bilderbuch von Julia Donaldson und Axel Scheffler für mutige Mäuse ab 4 Jahren. Der Eintritt ist frei.

Bitte beachten Sie : KEIN Einlass für Kinder unter 4 Jahren!


Sat, 19-10-2019 10:30 Uhr

Stadtführung für Jedermann

Führung

Veranstalter

Stadt Eberbach | Kultur-Tourismus-Stadtinformation
Leopoldsplatz 1
69412 Eberbach
Telefon (06271) 87-241
Fax (06271) 87-254

Kurzbeschreibung

Treffpunkt der samstäglichen Stadtführung, von Mai bis Oktober, ist die Tourist-Information im Rathaus der Stadt Eberbach am Neckar.


Beschreibung

Der Preis beträgt 3,50 € pro Person. Gruppenführungen auf Anfrage bei der Tourist-Information. Anschrift und Rufnummern finden Sie auf der rechten Seite.


Sat, 19-10-2019 12-18 Uhr

Pleutersbacher Moschdfeschd

Pleutersbach Veranstaltung Vereine

Veranstaltungsort

Wanderparkplatz Pleutersbach

Kurzbeschreibung

Immer am 3. Samstag im Oktober lädt das Pleutersbacher Moschdfeschd-Team von 12:00 bis 18:00 Uhr zum  Moschdfeschd am Mosthäuschen ein.


Beschreibung

Unter dem Motto „Most pressen wie anno dazumal“ können Jung und Alt bei der Süßmostherstellung mithelfen und sich mit deftigen Speisen aus vorwiegend regionalen Produkten stärken: Dieses Jahr steht neben Flammkuchen aus dem Holzbackofen und Bratwurst vom Schwenkgrill erstmals der „Pleutersbacher Moschdfesch-Burger“ mit auf der Karte. Lassen Sie sich überraschen!


Sat, 19-10-2019 18 Uhr

Konzert zum Gedenken an Harald Heilmann

Kirche Kirchenmusik Musik Musik Klassik

Veranstalter

Musikschule Eberbach

Veranstaltungsort

Neuapostolische Kirche

Kurzbeschreibung

Am Samstag, 19. Oktober 2019 veranstaltet die Musikschule Eberbach um 18.00 Uhr ein Konzert zum Gedenken an Harald Heilmann in der Neuapostolischen Kirche in Eberbach, Schafwiesenweg 26.


Beschreibung

Harald Heilmann lebte bis zu seinem Tod in Brombach (Eberbach). Er war ein bedeutender und weltweit angesehener Komponist zeitgenössischer Musik. Von der Gründung im Jahr 1979 bis 1985 leitete er die Musikschule Eberbach.

Auf dem Programm des Konzertes stehen Werke von Harald Heilmann für unterschiedliche Besetzungen und das Streichtrio mit Englischhorn von Wolfgang A. Mozart

Ausführende sind Musikerinnen und Musiker, die mit Harald Heilmann zu seinen Lebzeiten musikalisch gearbeitet haben: Elke Kleinert-Endlich (Sopranblockflöte) Annemarie Quiring (Gesang), Agnes Heilmann (Klavier und Gesang), Margaret Friedrich (Englischhorn), Susanne Kemner (Violine), Gabriele Ulatowski (Viola), Hans Nassan (Violoncello), Carola Böing (Querflöte), Matthias Friedrich (Blockflöte), Peter Thalheimer (Blockflöte) und Angelika Steinbauer-Bissdorf (Klavier).

Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden sind willkommen.


Sun, 20-10-2019 11 - 17:30 Uhr

Eberbacher Apfeltag

Fest/Feierlichkeit Stadtfest

Veranstalter

Eberbacher Werbegemeinschaft e.V.
c/o Modehaus Müller - Bahnhofstraße 32
69412 Eberbach
Telefon (06271) 94680
Fax (06271) 946829

Veranstaltungsort

Altstadt Eberbach
Leopoldsplatz 1
69412 Eberbach

Kurzbeschreibung

Bunter und abwechslungsreicher Erlebnistag in der Innenstadt mit allem rund um das Thema Apfel.


Beschreibung

Zwischen 11 und 13 Uhr musiziert der Fanfarenzug der Stadt Eberbach in der Altstadt.

Ab 12:30 Uhr laden die Eberbacher Einzelhändler zum sonntäglichen Einkauf bis 17:30 Uhr. In der gesamten Innenstadt wird reichliches zur Unterhaltung und Schlemmen angeboten. Auf dem Leopoldsplatz, Thononplatz und Lindenplatz, den Straßen der Altstadt sowie dem Alten und Neuen Markt lockt so manche Besonderheit.


Sun, 20-10-2019 12:30 - 17:30 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag des Einzelhandels

Veranstalter

Eberbacher Werbegemeinschaft e.V.
c/o Modehaus Müller - Bahnhofstraße 32
69412 Eberbach
Telefon (06271) 94680
Fax (06271) 946829

Veranstaltungsort

Innenstadt Eberbach

Sun, 20-10-2019 12:30-17:00 Uhr

Trödelmarkt

Markt

Veranstalter

MR-Team
Carl-Benz-Straße 7
69412 Eberbach
Telefon +49 (6271) 5853
Mobile phone +49 (173) 9356561

Veranstaltungsort

REWE Parkplatz
Güterbahnhofstraße 10
69412 Eberbach

Kurzbeschreibung

Trödelmarkt auf dem REWE Parkplatz Eberach beim verkaufsoffenen Sonntag.


Tue, 22-10-2019 19:30 Uhr

"Gundermann" Filmfestival der Generationen

Kino

Veranstalter

Stadt Eberbach

Veranstaltungsort

Stadthalle Eberbach
Leopoldsplatz 2
69412 Eberbach

Kurzbeschreibung

Am 22. Oktober 2019 zeigt die Stadt Eberbach um 19:30 Uhr den Film „Gundermann“ in der Stadthalle, der Eintritt ist frei.


Beschreibung

„Gundermann“:

Einige Jahre nach dem Mauerfall arbeitet Gerhard Gundermann immer noch im Tagebau in Hoyerswerda. Der Mittdreißiger möchte aber eine neue Band gründen und auf Tour gehen. Seine Texte über „einfache“ Menschen, Ausbeutung und Ökologie sprachen dem Publikum schon immer aus der Seele. Dennoch behielt der Musiker seinen Job als Baggerfahrer bei, um unabhängig vom Erfolg seiner Kunst zu sein. Doch die Vergangenheit holt ihn ein, als herauskommt, dass Gundermann ein Informant der Stasi war. Während immer mehr ans Licht kommt, wie viel er aus Liebe zum Land über seine Freunde verraten hat, zerbricht Gundermanns Bild von sich selbst.

 30 Jahre nach der Wende kommen endlich verstärkt auch „DDR-Filme“ von ostdeutschen Regisseuren auf die Leinwand. Dabei gilt Dresens Film über die ambivalente Persönlichkeit Gundermann als bester deutscher Film 2018.

Näheres zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie im Internet unter www.festival-generationen.de

Das Europäische Filmfestival der Generationen ist mittlerweile eine sehr anerkannte bundesweite Veranstaltungsreihe. Örtliche Veranstalter können teilnehmen, auch wenn es in der jeweiligen Kommune kein Kino gibt. Bundesweiter Veranstalter ist das „Kompetenzzentrum Alter der Universität Heidelberg“. Festivalleiter ist der anerkannte Gerontologe Dr. Michael Doh. Die Verantwortung der regionalen Koordinierung liegt in den bewährten Händen des vom Verband Region Rhein-Neckar getragenen Netzwerks Regionalstrategie Demografischer Wandel.


Thu, 24-10-2019 17:00 Uhr

Circus Gebrüder Barelli

Kinder

Veranstaltungsort

Festplatz in der Au
In der Au
69412 Eberbach

Kurzbeschreibung

Der Circus Gebrüder Barelli gastiert zum erstmal in Ihrer schönen Stadt Eberbach.


Beschreibung

Der Große Internationale „Circus Gebrüder Barelli“ ist ein klassisches Unternehmen. Bereits in achter Generation begeistern wir die Menschen mit unserer Kunst. Dabei bauen wir auf die wesentlichen Säulen des traditionellen Circus: Tiere, Clowns und Akrobaten. Dazu eine live spielende Circus-Combo und ein schönes Ambiente in und außerhalb des großen Circus-Zeltes. Wir verbinden die Tradition mit der Moderne und bieten beste Live-Unterhaltung mit Herz und Leidenschaft für die ganze Familie.

Telefonische Auskunft und Kartenreservierung unter 015732818873

 


Thu, 24-10-2019 19:30 Uhr

Badische Landesbühne "Die Vermessung der Welt"

Theater

Veranstalter

Stadt Eberbach

Veranstaltungsort

Stadthalle Eberbach
Leopoldsplatz 2
69412 Eberbach

Kurzbeschreibung

Bereits um 19 Uhr findet eine Einführung in das Stück auf der Empore des Foyers statt.

Der Mathematiker und Astronom Gauß reist 1828 nur widerwillig mit seinem Sohn Eugen zum Deutschen Naturforscherkongress nach Berlin. Eingeladen hat ihn Alexander von Humboldt, bei dem er auch übernachtet. Bevor die beiden jedoch in Berlin eintreffen, werden die Lebensgeschichten beider Persönlichkeiten erzählt.


Beschreibung

Beide Genies verkörpern sehr unterschiedliche Forschertypen. Gauß, der sich der Mathematik und astronomischen Berechnungen verschrieben hat, zeigt eine ausgeprägte Affinität zu seinem häuslichen Umfeld und verdient sich nur aus Not als Landvermesser Geld. Alexander von Humboldt hingegen zieht es hinaus in die weite Welt. Auf seiner sechsjährigen Reise durch Süd- und Mittelamerika widmet er sich der Erforschung der Natur; dabei wird er von dem französischen Botaniker Aimé Bonpland begleitet. Auf seinen Expeditionen besteigt er Berge und Vulkane, trifft auf Urwaldstämme und findet eine Verbindung zwischen den Strömen des Orinoko und dem Amazonas.

Nach Gauß’ Ankunft 1828 in Berlin schließt sich sein Sohn Eugen freiheitlich gesinnten Berliner Studenten an, wird aber beim Besuch einer verbotenen Versammlung festgenommen. Beide Wissenschaftler versuchen ihn freizubekommen, und auf Humboldts Wirken hin wird Eugen 1830 »nur« nach Amerika verbannt.


Quelle: Die Vermessung der Welt - Daniel Kehlmann - Inhaltsangabe
https://www.inhaltsangabe.de/kehlmann/die-vermessung-der-welt/


Fri, 25-10-2019 15:00 Uhr

Circus Gebrüder Barelli

Kinder

Veranstaltungsort

Festplatz in der Au
In der Au
69412 Eberbach

Kurzbeschreibung

Der Circus Gebrüder Barelli gastiert zum erstmal in Ihrer schönen Stadt Eberbach.


Beschreibung

Der Große Internationale „Circus Gebrüder Barelli“ ist ein klassisches Unternehmen. Bereits in achter Generation begeistern wir die Menschen mit unserer Kunst. Dabei bauen wir auf die wesentlichen Säulen des traditionellen Circus: Tiere, Clowns und Akrobaten. Dazu eine live spielende Circus-Combo und ein schönes Ambiente in und außerhalb des großen Circus-Zeltes. Wir verbinden die Tradition mit der Moderne und bieten beste Live-Unterhaltung mit Herz und Leidenschaft für die ganze Familie.

Telefonische Auskunft und Kartenreservierung unter 015732818873

 


Fri, 25-10-2019 15:30 Uhr

Kasperle & Seppel

Kinder Theater VHS-Kurs

Veranstalter

vhs Eberbach-Neckargemünd eV

Veranstaltungsort

Gemeinschaftsschule
Steigestraße 105
69412 Eberbach

Kurzbeschreibung

Das Kasperle ist wieder da!

Mit dem Stück "Kasperle & Seppel" geht Adrien Megners Kindertheater Papiermond in seinem 25. Kasperletheaterjahr auf große Herbsttournee! Obwohl es der Titel des Stücks so gar nicht vermuten lässt, ist auch Kasperles Weggefährtin Maus Fridoline mit von der Partie! Die Zuschauer dürfen sich also wieder auf temperamentvolle Auftritte der kleinen Nervensäge freuen.


Beschreibung

Im aktuellen Kasperle-Abenteuer zeigen sich wie gewohnt die Elemente, die Adrien Megner in all' seinen Stücken verwendet: Das Spiel mit Figuren-Klischees und Erwartungen, und der Anspruch nicht nur die Kleinen gut zu unterhalten. So sind also alle Kinder und Junggebliebenen eingeladen bei dieser wilden und lustigen Geschichte dabei zu sein! Das Mitmachen wird wieder grossgeschrieben! Und das Motto von Puppenspieler lautet wie immer "Ein Lächeln zaubern"!

Auf der Jubiläums-Herbsttour gibt es natürlich auch wieder eine kleine Aufmerksamkeit für die treuen und neuen Zuschauer: Das Kindertheater Papiermond verlost 25 Freikarten. Die Aktion findet ab Mitte September 2019 auf der Facebookseite (www.facebook.com/papiermond) des Theaters statt. Ein Like plus ein kleiner Kommentar genügen um in die Lostrommel zu kommen! Im November werden die Gewinner bekanntgegeben. Die Tickets sind dann für das gesamte Jahr 2020 gültig! 

Zum Inhalt des Stücks:

"Kasperle und Seppel freuen sich auf ihre Zauberstunde beim gutmütigen und leider etwas zerstreuten Zauberer Minimus. Ohne sein Zauberbuch kann er nicht wirklich zaubern, denn die langen anstrengenden Zaubersprüche hat er längst alle vergessen. Doch das Zauberbuch ist weg, und es wird ziemlich schnell klar, wer da seine langen Finger im Spiel hat: Der gemeine Räuber! Die beiden Freunde machen sich auf den Weg zum dunklen Räuberwald um das wertvolle Buch wieder zu bekommen. Im finsteren Wald schließlich angekommen, ist ganz plötzlich auch noch der Seppel verschwunden. Nun ist Kasperle ganz auf sich allein gestellt. Oder helfen ihm vielleicht die Kinder dabei den armen Seppel und das Zauberbuch wiederzufinden...?"

Das Stück dauert ca. 40 Minuten. Der Eintritt beträgt 6- € pro Person. Karten nur an der Tageskasse. Reservierungen sind nicht möglich. Die Kasse öffnet ca. 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Wir bitten um Beachtung des Mindestalters von drei Jahren. Die vorderen Sitzreihen sind wie immer für die Kinder reserviert.

Alle Infos: auf der Webseite www.kindertheater-papiermond.de und auf Facebook: http://www.facebook.com/papiermond