Veranstaltungskalender

.April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar März

Fr, 03.05.2019 19 Uhr

Kammerkonzert mit Dozenten der Musikschule Eberbach

Kirchenmusik Musik Musik Klassik

Veranstalter

Musikschule Eberbach

Veranstaltungsort

Evang. Michaelskirche
Bahnhofstraße 2/1
69412 Eberbach

Kurzbeschreibung

Die Musikschule Eberbach e.V. lädt im Jahr ihres 40jährigen Jubiläums zu einem Kammerkonzert am Freitag, 3. Mai 2019 um 19.00 Uhr in die Evangelische Michelskirche in Eberbach ein.


Beschreibung

Ausführende sind Dozenten der Musikschule. Auf dem vielfältigen Programm stehen verschiedene Werke der klassischen Musik von Johann Sebastian Bach bis Astor Piazzolla.

Zu hören sind Rie Miyamoto (Horn), Achim Plagge (Orgel), Carolin Bauer (Gesang), Gabriele Ulatowski (Viola), Angelika Steinbauer-Bissdorf (Klavier), Martin Schmidt (Querflöte), Orysia Schäfer (Klavier), Elena Kropmaier (Akkordeon) und Andreas Viehöver, (Klavier).

Die Lehrkräfte der Musikschule Eberbach sind neben ihrer Unterrichtstätigkeit in Eberbach und an anderen Musikschulen als Solisten, Kammermusiker und Ensemblemusiker aktiv.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden für die Arbeit der Musikschule sind erbeten.


Fr, 10.05.2019 20 Uhr

Kammerkonzerte der Kunstfreunde Eberbach: Notos-Klavierquartett, Berlin

Konzert Musik Musik Klassik Veranstaltung Vereine

Veranstalter

Kunstfreunde Eberbach

Veranstaltungsort

Evang. Gemeindehaus
Am Leopoldsplatz
69412 Eberbach

Kurzbeschreibung

Träger des renommierten Echo Klassik Preises 2017 mit Antonia Köster, Klavier.

Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierquartett g-moll KV 478
Jean Francaix: Trio avec piano - Klaviertrio (1986)
Johannes Brahms: Klavierquartett g-moll op. 25 (mit dem 'Rondo alla zingarese')

 


So, 12.05.2019 18 Uhr

Kammerkonzert des Eberbacher Kammerorchesters der Musikschule Eberbach e.V.

Konzert Musik Musik Klassik

Veranstalter

Musikschule Eberbach

Veranstaltungsort

Neuapostolische Kirche

Kurzbeschreibung

Am Sonntag, dem 12.05.2019 musiziert das Kammerorchester der Musikschule Eberbach in der Neuapostolischen Kirche, Schafwiesenweg 26, 69412 Eberbach unter der Leitung von Tanja Wilbrandt.


Beschreibung

Das Konzert beginnt um 18.00 Uhr.
Gespielt werden: die Sinfonie in G-Dur von Christoph Willibald Gluck (1714-1787), Allegro appassionato von Camille Saint-Saens (1835-1921), Walzer Nr. 2 von Dimitri Schostakowitsch (1906-1975), Kleine Suite aus „The Fairy Queen“ von Henry Purcell (1659-1695) und „Bilder einer Ausstellung“ von Modest Mussorgski (1839-1881) in einer Bearbeitung für Streicher von Christian Becker.
Solist: Christian Becker (Violoncello).

  

Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden für die Arbeit des Kammerorchesters sind herzlich willkommen.


Sa, 18.05.2019 13:30-17 Uhr

Tag der offenen Tür in der Musikschule

Musik Tag der offenen Tür

Veranstalter

Musikschule Eberbach

Kurzbeschreibung

Am Samstag, dem 18. Mai 2019 veranstaltet die Musikschule Eberbach e.V. ihren diesjährigen Tag der offenen Tür. Um 13.30 Uhr findet im ev. Gemeindehaus, Leopoldsplatz 3, das alljährliche Vorspiel
unter dem Motto: „Kinder musizieren für Kinder“ statt


Beschreibung

Im Anschluss können von 15.00 – 17.00 Uhr in den Räumen der Musikschule, Bussemerstraße 2a, unter Anleitung der Lehrkräfte Instrumente ausprobiert werden.

 

Sonderaktion am Tag der offenen Tür: Bei einer Anmeldung zu mindestens 4 Schnupperstunden erhalten Sie 2 Schnupperstunden gratis!


Do, 30.05.2019 20 Uhr

Carmina Burana

Kirche Kirchenmusik Musik Musik Klassik

Veranstaltungsort

Stadthalle Eberbach
Leopoldsplatz 2
69412 Eberbach

Kurzbeschreibung

Am Donnerstag, 30. Mai wird um 20 Uhr Carl Orffs berühmtes Werk “Carmina Burana“ in der Fassung für zwei Klaviere und Schlagzeug in der Stadthalle Eberbach erklingen.

 


Beschreibung

Die evangelische und die katholische Kantorei Eberbachs und der Jugendchor Voices of Heaven werden mit 180 Sängerinnen und Sängern das Werk im Rahmen einer Kooperation des evangelischen Bezirkskantors KMD Achim Plagge und des katholischen Bezirkskantors Severin Zöhrer, mit Katharina Leyhe, Sopran, Christopher Kaplan, Tenor, Thomas Berau, Bass, dem Klavierduo Richard & Valentin Humburger und dem Percussionensemble Marc Strobel aufführen.

Orffs wohl bekanntestes Werk, die Carmina Burana – übersetzt „Lieder aus Benediktbeuern“ –, zählt zu den weltweit populärsten Chorwerken und zieht bis heute die Hörer in den Bann. Die Vorlage zu dem Werk ist eine Sammlung von Vagantenliedern aus dem 11. und 12. Jahrhundert, die in Benediktbeuern gefunden wurde. Orff vertonte in den Jahren 1935/36 eine Auswahl von mittelhochdeutschen und lateinischen Texten, wobei er sehr großzügig mit dem vorhandenen Textmaterial umging. Das Werk besticht durch die archaische Rhythmik des Percussionensembles und den originellen Anklängen ans Mittelalter. Die Carmina wird unterteilt in drei Abschnitte, umrahmt von dem Chorsatz „Fortuna Imperatrix Mundi“. Spottlieder, Sauf- und Fresslieder, die Freude über die Ankunft des Frühlings, Liebe und Lust, alles findet statt. Mal in überschäumender Freude, mal zurückhaltend und leise, mal stimmgewaltig aber immer ausdrucksvoll führt das Werk wieder zurück auf Fortuna, deren Schicksalsrad alles bestimmt.


Fr, 31.05.2019 - So, 02.06.2019

Eberbacher Frühling

Musik Stadtfest Veranstaltung Vereine

Veranstalter

Stadt Eberbach

Veranstaltungsort

Altstadt Eberbach
Leopoldsplatz 1
69412 Eberbach

Kurzbeschreibung

Am Wochenende nach Christi Himmelfahrt lockt ein traditionsreiches Altstadtfest zahlreiche Besucherinnen und Besucher nach Eberbach: der Eberbacher Frühling. Es bietet viele Aktivitäten für Groß und Klein und eine reiche Auswahl an musikalischen Beiträgen von der Volksmusik bis zu Rock / Pop / Jazz auf den verschiedenen Plätzen der Altstadt.


Beschreibung

Zahlreiche Schausteller und Vereinsstände verleihen dem Eberbacher Frühling ein ganz eigenes Flair, welches zum Verweilen einlädt. Die vielfältigen Programmpunkte richten sich an alle Altersgruppen, von Clownerei und Kinderspaß bis zu den abendlichen Open-Air Musik-Veranstaltungen.


Fr, 12.07.2019 21 Uhr

Spanische Nächte - Schlossfestspiele Zwingenberg

Musik Musik Klassik

Veranstalter

Schlossfestspiele Zwingenberg am Neckar e.V.
Festspielbüro im Rathaus
Alte Dorfstraße 8
69439 Zwingenberg am Neckar
Telefon (06263) 771

Veranstaltungsort

Schlosshof Zwingenberg

Kurzbeschreibung

An zwei badischen Sommernächten werden uns die Musiker von „Paseo Flamenco y más“ mitnehmen durch die Straßen Sevillas, vorbei an Flamencobars, Rockcafés und Jazzclubs, deren Türen offen stehen und zum Lauschen einladen.


Beschreibung

Verschiedene musikalische Einflüsse verschmelzen zu etwas Neuem, das fremd klingt und vertraut zugleich. Stück für Stück wird aus dem Spaziergang eine Reise, auf der man sich von Gitarrenklängen, Saxofon, Akkordeon, Percussion, Gesang und Tanz begleitet und getragen fühlt, die Spielfreude, Kraft und Wärme vermitteln. Die rhythmische Raffinesse macht neugierig, geheimnisvolle Passagen laden zum Verweilen ein. In der Stille, am Ende des Weges, bemerkt man erst allmählich, dass man wieder im kleinen Schlosshof* des romantischen Zwingenberger Schlosses angekommen ist.

Dauer ca. 2 Stunden

 


Sa, 13.07.2019 21 Uhr

Spanische Nächte - Schlossfestspiele Zwingenberg

Musik Musik Klassik

Veranstalter

Schlossfestspiele Zwingenberg am Neckar e.V.
Festspielbüro im Rathaus
Alte Dorfstraße 8
69439 Zwingenberg am Neckar
Telefon (06263) 771

Veranstaltungsort

Schlosshof Zwingenberg

Kurzbeschreibung

An zwei badischen Sommernächten werden uns die Musiker von „Paseo Flamenco y más“ mitnehmen durch die Straßen Sevillas, vorbei an Flamencobars, Rockcafés und Jazzclubs, deren Türen offen stehen und zum Lauschen einladen.


Beschreibung

Verschiedene musikalische Einflüsse verschmelzen zu etwas Neuem, das fremd klingt und vertraut zugleich. Stück für Stück wird aus dem Spaziergang eine Reise, auf der man sich von Gitarrenklängen, Saxofon, Akkordeon, Percussion, Gesang und Tanz begleitet und getragen fühlt, die Spielfreude, Kraft und Wärme vermitteln. Die rhythmische Raffinesse macht neugierig, geheimnisvolle Passagen laden zum Verweilen ein. In der Stille, am Ende des Weges, bemerkt man erst allmählich, dass man wieder im kleinen Schlosshof* des romantischen Zwingenberger Schlosses angekommen ist.

Dauer ca. 2 Stunden

 


Fr, 19.07.2019 20:30 Uhr

40 Jahre Musikschule

Musik

Veranstalter

Musikschule Eberbach

Veranstaltungsort

Kulturlabor
Friedrich-Ebert-Straße 2
69412 Eberbach

So, 21.07.2019 14:30 Uhr

5. Familienfest - Schlossfestspiele Zwingenberg

Kinder Musik Musik Klassik

Veranstalter

Schlossfestspiele Zwingenberg am Neckar e.V.
Festspielbüro im Rathaus
Alte Dorfstraße 8
69439 Zwingenberg am Neckar
Telefon (06263) 771

Veranstaltungsort

Schlosshof Zwingenberg

Kurzbeschreibung

Im Mittelpunkt unseres 5. Familienfestes steht Wolfgang Amadeus Mozarts Oper „Figaros Hochzeit“.

 


Beschreibung

Während eines Frisörbesuchs bei Figaro wird euch Festspielintendant Rainer Roos die turbulenten Ereignisse um Figaros Hochzeit mit seiner geliebten Susanna erzählen. Mozarts genial inspirierte Musik und die Solisten unseres diesjährigen Opernensembles werden den Frisörsalon für euch zur Opernbühne verwandeln!

Im kleinen Schlosshof* für kleine & große Kinder von 3 bis 99. Dauer ca. 60 Minuten


Do, 25.07.2019 20 Uhr

Figaros Hochzeit - Schlossfestspiele Zwingenberg

Musik Musik Klassik

Veranstalter

Schlossfestspiele Zwingenberg am Neckar e.V.
Festspielbüro im Rathaus
Alte Dorfstraße 8
69439 Zwingenberg am Neckar
Telefon (06263) 771

Veranstaltungsort

Schlosshof Zwingenberg

Kurzbeschreibung

In der Ehe des gräflichen Paares Almaviva kriselt es gewaltig. Sie fühlt sich vernachlässigt, er stellt der Kammerzofe Susanna nach.

 


Beschreibung

 Doch diese steht kurz vor ihrer Hochzeit mit Kammerdiener Figaro, der sich die Eskapaden seines Dienstherrn keineswegs gefallen lassen will. Mit vereinten Kräften gelingt es schließlich, dem liebestollen Grafen gehörig eins auszuwischen! Die Uraufführung von „Figaros Hochzeit“ im feudalen Wien des Jahres 1786 war noch ein brenzliches Unterfangen, handelte das freche Stück doch vom Aufbegehren der Diener gegen die Herrschaft. Heute ist die Oper von den Bühnen dieser Welt nicht mehr wegzudenken – nicht zuletzt dank Mozarts wunderbarer Musik!

Libretto von Lorenzo Da Ponte nach Pierre Augustin Caron de Beaumarchais, Deutsch-Italienische Fassung von Matias Tosi

Dauer ca. 2,5 Stunden


Fr, 26.07.2019 20 Uhr

Operetten Gala - Schlossfestspiele Zwingenberg

Musik Musik Klassik

Veranstalter

Schlossfestspiele Zwingenberg am Neckar e.V.
Festspielbüro im Rathaus
Alte Dorfstraße 8
69439 Zwingenberg am Neckar
Telefon (06263) 771

Veranstaltungsort

Schlosshof Zwingenberg

Kurzbeschreibung

Wir laden Sie ein, das Walzerfeuerwerk der einzig legitimen musikalischen Nachfahren der Strauss-Dynastie live in der zauberhaften Atmosphäre des Zwingenberger Schlosses zu erleben.

 


Beschreibung

1825 von Johann Strauss Vater in Wien gegründet, füllt die „Original Wiener Strauss Capelle“ als internationaler Botschafter der Welthauptstadt der Musik in jeder Saison mehrfach die größten und schönsten Konzerthallen dieser Welt wie die „Shanghai Concert Hall“, das „Odeon des Herodes Atticus“ in Athen, das „Amazonas Opernhaus Manaus“ oder den berühmten „Bolschoj-Saal“ des Tschaikowsky-Konservatoriums Moskau. Gemeinsam mit bekannten Solisten und unserem Festspielchor wird dieser Sommerabend für alle Operettenfans zu einem unvergesslichen Erlebnis werden!

Dauer ca. 2,5 Stunden


Sa, 27.07.2019 20 Uhr

Figaros Hochzeit - Schlossfestspiele Zwingenberg

Musik Musik Klassik

Veranstalter

Schlossfestspiele Zwingenberg am Neckar e.V.
Festspielbüro im Rathaus
Alte Dorfstraße 8
69439 Zwingenberg am Neckar
Telefon (06263) 771

Veranstaltungsort

Schlosshof Zwingenberg

Kurzbeschreibung

In der Ehe des gräflichen Paares Almaviva kriselt es gewaltig. Sie fühlt sich vernachlässigt, er stellt der Kammerzofe Susanna nach.

 


Beschreibung

 Doch diese steht kurz vor ihrer Hochzeit mit Kammerdiener Figaro, der sich die Eskapaden seines Dienstherrn keineswegs gefallen lassen will. Mit vereinten Kräften gelingt es schließlich, dem liebestollen Grafen gehörig eins auszuwischen! Die Uraufführung von „Figaros Hochzeit“ im feudalen Wien des Jahres 1786 war noch ein brenzliches Unterfangen, handelte das freche Stück doch vom Aufbegehren der Diener gegen die Herrschaft. Heute ist die Oper von den Bühnen dieser Welt nicht mehr wegzudenken – nicht zuletzt dank Mozarts wunderbarer Musik!

Libretto von Lorenzo Da Ponte nach Pierre Augustin Caron de Beaumarchais, Deutsch-Italienische Fassung von Matias Tosi

Dauer ca. 2,5 Stunden


So, 28.07.2019 18 Uhr

Figaros Hochzeit - Schlossfestspiele Zwingenberg

Musik Musik Klassik

Veranstalter

Schlossfestspiele Zwingenberg am Neckar e.V.
Festspielbüro im Rathaus
Alte Dorfstraße 8
69439 Zwingenberg am Neckar
Telefon (06263) 771

Veranstaltungsort

Schlosshof Zwingenberg

Kurzbeschreibung

In der Ehe des gräflichen Paares Almaviva kriselt es gewaltig. Sie fühlt sich vernachlässigt, er stellt der Kammerzofe Susanna nach.

 


Beschreibung

 Doch diese steht kurz vor ihrer Hochzeit mit Kammerdiener Figaro, der sich die Eskapaden seines Dienstherrn keineswegs gefallen lassen will. Mit vereinten Kräften gelingt es schließlich, dem liebestollen Grafen gehörig eins auszuwischen! Die Uraufführung von „Figaros Hochzeit“ im feudalen Wien des Jahres 1786 war noch ein brenzliches Unterfangen, handelte das freche Stück doch vom Aufbegehren der Diener gegen die Herrschaft. Heute ist die Oper von den Bühnen dieser Welt nicht mehr wegzudenken – nicht zuletzt dank Mozarts wunderbarer Musik!

Libretto von Lorenzo Da Ponte nach Pierre Augustin Caron de Beaumarchais, Deutsch-Italienische Fassung von Matias Tosi

Dauer ca. 2,5 Stunden


Mi, 31.07.2019 20:30 Uhr

Artus - Excalibur / Schlossfestpiele Zwingenberg

Musik Theater

Veranstalter

Schlossfestspiele Zwingenberg am Neckar e.V.
Festspielbüro im Rathaus
Alte Dorfstraße 8
69439 Zwingenberg am Neckar
Telefon (06263) 771

Veranstaltungsort

Schlosshof Zwingenberg

Kurzbeschreibung

Welcher Stoff könnte besser auf ein Schloss aus dem 13. Jahrhundert passen als die Sage von König Artus und den Rittern der Tafelrunde?!

 

 


Beschreibung

Ihm war es vorbestimmt, das Schwert Excalibur aus dem Stein zu ziehen und Britannien zu einen. Während der junge König gegen die unheilvolle Herrschaft seines Rivalen Loth ankämpft, wird seine Liebe zu Königin Guinevere durch seinen besten Freund Lancelot auf eine harte Probe gestellt – und im Hintergrund ziehen der Zauberer Merlin und Artus‘ Halbschwester Morgana nicht uneigennützig die Fäden … 2014 verwandelte Hitkomponist Frank Wildhorn („Jekyll & Hyde“) die Artus-Saga in ein hochspannendes Musical voller großartiger Balladen und mit viel Action!

Buch von Ivan Menchell, Songtext von Robin Lerner, Deutsche Fassung von Nina Schneider, Orchestrierung und Arrangement von Koen Schoots, Dauer ca. 2,5 Stunden.


Do, 01.08.2019 20:30 Uhr

Artus - Excalibur / Schlossfestpiele Zwingenberg

Musik Theater

Veranstalter

Schlossfestspiele Zwingenberg am Neckar e.V.
Festspielbüro im Rathaus
Alte Dorfstraße 8
69439 Zwingenberg am Neckar
Telefon (06263) 771

Veranstaltungsort

Schlosshof Zwingenberg

Kurzbeschreibung

Welcher Stoff könnte besser auf ein Schloss aus dem 13. Jahrhundert passen als die Sage von König Artus und den Rittern der Tafelrunde?!

 

 


Beschreibung

Ihm war es vorbestimmt, das Schwert Excalibur aus dem Stein zu ziehen und Britannien zu einen. Während der junge König gegen die unheilvolle Herrschaft seines Rivalen Loth ankämpft, wird seine Liebe zu Königin Guinevere durch seinen besten Freund Lancelot auf eine harte Probe gestellt – und im Hintergrund ziehen der Zauberer Merlin und Artus‘ Halbschwester Morgana nicht uneigennützig die Fäden … 2014 verwandelte Hitkomponist Frank Wildhorn („Jekyll & Hyde“) die Artus-Saga in ein hochspannendes Musical voller großartiger Balladen und mit viel Action!

Buch von Ivan Menchell, Songtext von Robin Lerner, Deutsche Fassung von Nina Schneider, Orchestrierung und Arrangement von Koen Schoots, Dauer ca. 2,5 Stunden.


Fr, 02.08.2019 20:30 Uhr

Artus - Excalibur / Schlossfestpiele Zwingenberg

Musik Theater

Veranstalter

Schlossfestspiele Zwingenberg am Neckar e.V.
Festspielbüro im Rathaus
Alte Dorfstraße 8
69439 Zwingenberg am Neckar
Telefon (06263) 771

Veranstaltungsort

Schlosshof Zwingenberg

Kurzbeschreibung

Welcher Stoff könnte besser auf ein Schloss aus dem 13. Jahrhundert passen als die Sage von König Artus und den Rittern der Tafelrunde?!

 

 


Beschreibung

Ihm war es vorbestimmt, das Schwert Excalibur aus dem Stein zu ziehen und Britannien zu einen. Während der junge König gegen die unheilvolle Herrschaft seines Rivalen Loth ankämpft, wird seine Liebe zu Königin Guinevere durch seinen besten Freund Lancelot auf eine harte Probe gestellt – und im Hintergrund ziehen der Zauberer Merlin und Artus‘ Halbschwester Morgana nicht uneigennützig die Fäden … 2014 verwandelte Hitkomponist Frank Wildhorn („Jekyll & Hyde“) die Artus-Saga in ein hochspannendes Musical voller großartiger Balladen und mit viel Action!

Buch von Ivan Menchell, Songtext von Robin Lerner, Deutsche Fassung von Nina Schneider, Orchestrierung und Arrangement von Koen Schoots, Dauer ca. 2,5 Stunden.


Sa, 03.08.2019 18:00 Uhr

Artus - Excalibur / Schlossfestpiele Zwingenberg

Musik Theater

Veranstalter

Schlossfestspiele Zwingenberg am Neckar e.V.
Festspielbüro im Rathaus
Alte Dorfstraße 8
69439 Zwingenberg am Neckar
Telefon (06263) 771

Veranstaltungsort

Schlosshof Zwingenberg

Kurzbeschreibung

Welcher Stoff könnte besser auf ein Schloss aus dem 13. Jahrhundert passen als die Sage von König Artus und den Rittern der Tafelrunde?!

 

 


Beschreibung

Ihm war es vorbestimmt, das Schwert Excalibur aus dem Stein zu ziehen und Britannien zu einen. Während der junge König gegen die unheilvolle Herrschaft seines Rivalen Loth ankämpft, wird seine Liebe zu Königin Guinevere durch seinen besten Freund Lancelot auf eine harte Probe gestellt – und im Hintergrund ziehen der Zauberer Merlin und Artus‘ Halbschwester Morgana nicht uneigennützig die Fäden … 2014 verwandelte Hitkomponist Frank Wildhorn („Jekyll & Hyde“) die Artus-Saga in ein hochspannendes Musical voller großartiger Balladen und mit viel Action!

Buch von Ivan Menchell, Songtext von Robin Lerner, Deutsche Fassung von Nina Schneider, Orchestrierung und Arrangement von Koen Schoots, Dauer ca. 2,5 Stunden.


Sa, 03.08.2019 21:30 Uhr

Artus - Excalibur / Schlossfestpiele Zwingenberg

Musik Theater

Veranstalter

Schlossfestspiele Zwingenberg am Neckar e.V.
Festspielbüro im Rathaus
Alte Dorfstraße 8
69439 Zwingenberg am Neckar
Telefon (06263) 771

Veranstaltungsort

Schlosshof Zwingenberg

Kurzbeschreibung

Welcher Stoff könnte besser auf ein Schloss aus dem 13. Jahrhundert passen als die Sage von König Artus und den Rittern der Tafelrunde?!

 

 


Beschreibung

Ihm war es vorbestimmt, das Schwert Excalibur aus dem Stein zu ziehen und Britannien zu einen. Während der junge König gegen die unheilvolle Herrschaft seines Rivalen Loth ankämpft, wird seine Liebe zu Königin Guinevere durch seinen besten Freund Lancelot auf eine harte Probe gestellt – und im Hintergrund ziehen der Zauberer Merlin und Artus‘ Halbschwester Morgana nicht uneigennützig die Fäden … 2014 verwandelte Hitkomponist Frank Wildhorn („Jekyll & Hyde“) die Artus-Saga in ein hochspannendes Musical voller großartiger Balladen und mit viel Action!

Buch von Ivan Menchell, Songtext von Robin Lerner, Deutsche Fassung von Nina Schneider, Orchestrierung und Arrangement von Koen Schoots, Dauer ca. 2,5 Stunden.


So, 04.08.2019 20:30 Uhr

Artus - Excalibur / Schlossfestpiele Zwingenberg

Musik Theater

Veranstalter

Schlossfestspiele Zwingenberg am Neckar e.V.
Festspielbüro im Rathaus
Alte Dorfstraße 8
69439 Zwingenberg am Neckar
Telefon (06263) 771

Veranstaltungsort

Schlosshof Zwingenberg

Kurzbeschreibung

Welcher Stoff könnte besser auf ein Schloss aus dem 13. Jahrhundert passen als die Sage von König Artus und den Rittern der Tafelrunde?!

 

 


Beschreibung

Ihm war es vorbestimmt, das Schwert Excalibur aus dem Stein zu ziehen und Britannien zu einen. Während der junge König gegen die unheilvolle Herrschaft seines Rivalen Loth ankämpft, wird seine Liebe zu Königin Guinevere durch seinen besten Freund Lancelot auf eine harte Probe gestellt – und im Hintergrund ziehen der Zauberer Merlin und Artus‘ Halbschwester Morgana nicht uneigennützig die Fäden … 2014 verwandelte Hitkomponist Frank Wildhorn („Jekyll & Hyde“) die Artus-Saga in ein hochspannendes Musical voller großartiger Balladen und mit viel Action!

Buch von Ivan Menchell, Songtext von Robin Lerner, Deutsche Fassung von Nina Schneider, Orchestrierung und Arrangement von Koen Schoots, Dauer ca. 2,5 Stunden.


 

Kontakt Stadt Eberbach

Kultur-Tourismus-Stadtinformation

Leopoldsplatz 1
69412 Eberbach

Telefon 06271 87-241 Kulturamt
Telefon 06271 87-242 Tourist-Info
Telefax 06271 87-254

kulturamt@eberbach.de
tourismus@eberbach.de

Öffnungszeiten:
1. November - 30. April

Mo., Di., Do. 10:00
14:00
-
-
12:00
17:00
Uhr
Uhr
Mi. 10:00
14:00
-
-
12:00
18:00
Uhr
Uhr
Fr. 10:00 - 12:00 Uhr

Eberbach ist Mitglied bei:

Sponsor kultureller Veranstaltungen der Stadt Eberbach