Balkonkraftwerke zur Erzeugung von eigenem Strom aus Sonnenenergie

Stadt Eberbach fördert Balkon-PV-Anlagen

Insgesamt gibt es hierzulande rund 19 Millionen Wohnhäuser mit 41 Millionen Wohnungen.
Würden auf allen Balkonen Mini-Photovoltaikanlagen installiert, könnte ein großes Braunkohlekraftwerk vom Netz gehen. Das wäre für die Energiewende ein Gewinn, jedoch nicht ausreichend. Seit 2019 sind auch in Deutschland sogenannte Mini-Solaranlagen zulässig und dürfen auf Balkonen, Terrassen oder anderen geeigneten Gestellen installiert und an das Stromnetz der eigenen Wohnung angeschlossen werden.

Ein Balkonkraftwerk liefert jährlich etwa so viel Strom, wie ein Kühlschrank und eine Waschmaschine in einem Haushalt mit 4 Personen verbrauchen. Das Stromnetz im Haus wird durch die Mini-Solaranlagen nicht überlastet. Eine Brandgefahr durch Überspannung besteht nicht. Das zeigen auch die Zahlen in den anderen europäischen Ländern: Über 250.000 solcher Geräte sind bereits installiert, Probleme damit sind bislang nicht bekannt.
 
Auch die Stadt Eberbach fördert Balkon-PV-Anlagen, bestehend aus mehreren PV-Modulen mit zusammen maximal 600 Watt einmalig pro Wohn- bzw. Nutzungseinheit. Pro installierter Balkon-PV-Anlage wird ein Zuschuss von maximal 200 € für gewährt. Die Kosten
sind über Rechnung nachzuweisen.
 
Antragsberechtigt sind Eigentümer, Mieter, Pächter und Erbbauberechtigte von Grundstücken oder Wohnungen in Eberbach.
 
Bei der Installation sind die Hinweise im Praxisleitfaden „Steckerfertige PV­ Anlagen" (ISBN 978-3-00-064083-4) zu beachten.
 
Anträge werden bearbeitet durch die:

 
Stadt Eberbach
Klimaschutz
Leopoldsplatz 1
69412 Eberbach
klimaschutz@eberbach.de
Tel. 06271/87-209, 87-351

Nachfolgend finden Sie einen Leitfaden zur Balkon-PV, die Förderrichtlinie der Stadt Eberbach, den dazugehörigen Zuschussantrag und einen Link der HTW Berlin, zur Berechnung von Stecker-Solar-Anlagen.

 

Kontakt Stadt Eberbach

Stadtverwaltung Eberbach

Leopoldsplatz 1
69412 Eberbach

Telefon 06271 87-1
Telefax 06271 87-200
stadt@eberbach.de

Wir bitten Sie bei Ihrem Besuch einen Mund- und Nasenschutz zu tragen

Öffnungszeiten:

Weitere Informationen finden Sie HIER...

Wetter