Kurzzeitige Sperrungen der K 4112 (Rockenauer Straße) wegen der Fällung von „Käferbäumen“ am Mittwoch, den 17.7.2019, sowie Sperrungen am Fahrradweg nach Krösselbach ab Montag, den 15.7.2019

Am Mittwoch, den 17. Juli 2019 wird in der Zeit von 8:00 bis 16:00 Uhr die Verbindungsstraße zwischen Eberbach und Rockenau K 4112 mehrfach kurz wegen der Fällung von „Käferbäumen“ oberhalb im Hang gesperrt.

Diese müssen dringend entfernt werden, um ein Übergreifen auf den angrenzenden Bestand zu verhindern. Die Sperrungen werden mit einer Ampelanlage geregelt und können bis zu 5 Minuten andauern. Sollten die Arbeiten am Mittwoch nicht abgeschlossen sein, werden sie am Donnerstag, den 18. Juli fortgeführt.
Bitte planen Sie für Ihre Fahrten einen Zeitpuffer ein. Aufgrund des steilen Geländes besteht die Gefahr von abrutschenden Stämmen oder abrollenden Steinen. Der Gefahrenbereich entlang der K 4112 wird hierbei auch für Fußgänger und Radfahrer gesperrt. Für die Dauer der Arbeiten sind zudem folgende Waldwege für den Besucherverkehr gesperrt: Mittlerer Böserbergweg (Verlängerung Eduard-Mörike-Straße), Unterer Böserbergweg (Verlängerung Am Ledigsberg) sowie der Sichelsbrunnenweg einschließlich der Brunnenanlage.
Weitere kurzzeitige Sperrungen finden im Waldbereich oberhalb der Schleuse Rockenau statt. Ab Montag, den 15. Juli werden hier absterbende Bäume gefällt. Auch dieser Bereich ist sehr steil ist und es können Steine abgehen und auf die Fahrbahn rollen. Um Unfälle zu vermeiden wird auch hier der Radweg mehrfach kurz gesperrt werden. Diese Arbeiten werden vermutlich bis spätestens 26. Juli beendet sein.
 
Wir bitten Sie dringend, die Sperrungen zu beachten.
 
 

 

Kontakt Stadt Eberbach

Stadtverwaltung Eberbach

Leopoldsplatz 1
69412 Eberbach

Telefon 06271 87-1
Telefax 06271 87-200
stadt@eberbach.de

Öffnungszeiten

Wetter