Bürgermeisterwahl 2020

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Bürgermeisterwahl 2020

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit Ihre Stimme per Briefwahl abzugeben

Die Stadt Eberbach bittet die Wahlberechtigten ausdrücklich darum, von ihrer Möglichkeit der Stimmabgabe per Briefwahl Gebrauch zu machen, um die Anzahl der persönlichen Kontakte am Wahltag sowie das damit verbundene Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten.

Wahlscheinantrag mit Briefwahl bequem ONLINE beantragen

Ab 24. September 2020 können Sie HIER die Briefwahlunterlagen  bequem  online beantragen

Zu der Bürgermeisterwahl am 18.10.2020 können Wahlscheine neben den herkömmlichen Beantragungsarten schriftlich oder mündlich auch hier über unsere Homepage beantragt werden.

Die Daten auf Ihrer Wahlbenachrichtigung tragen Sie in das Antragungsformular ein. Ihnen steht es offen, sich die Unterlagen nach Hause oder an eine abweichende Versandanschrift senden zu lassen.

Ihre Antragsdaten werden verschlüsselt über das Internet in eine Sammeldatei zur Abarbeitung übertragen. Für die automatische Prüfung Ihrer Daten benötigen wir unter anderem zwingend die Eingabe Ihrer Wahlbezirks- und Wählernummer. Diese finden Sie auf Ihrer Wahlbenachrichtigung.
Sollten Ihre Antragsdaten nicht mit unserem dialogisierten Wählerverzeichnis übereinstimmen, erhalten Sie automatisch einen Hinweis

Der Wahlschein und die Briefwahlunterlagen werden Ihnen anschließend per Post zugestellt.

Sollten Sie Ihre Wahlbenachrichtigung nicht vorliegen haben, können Sie auch formlos per E-Mail an: stadt@eberbach.de oder per Fax an die Nr. 06271/87350 einen Wahlschein mit Briefwahlunterlagen beantragen. In diesem Fall teilen Sie uns bitte Ihre persönlichen Daten (Name, Vorname, Geburtsdatum und vollständige Wohnanschrift) mit.

Bei Fragen zum Antragsverfahren wenden Sie sich bitte an das Wahlamt bei der Stadtverwaltung Eberbach unter Tel.: 06271 / 87-244 oder 87-234.

Bitte beachten Sie: Letzter Termin für die Beantragung eines Wahlscheines per Internet ist Montag, der 12. Oktober 2020

Geänderte Zuteilung der Wahlräume aufgrund der Corona-Pandemie

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden die Wahlbezirke in größeren Räumlichkeiten untergebracht, in denen die infektionsschutzrechtlichen Vorgaben eingehalten werden können. Dies führt zu einer Reduzierung der Anzahl der Wahllokale.
Alle Wahlräume sind rollstuhlgerecht erreichbar.

Nr.: Wahlraum Zugeordnete (bisherige)
allgemeine Wahlbezirke
1. Mensa Steigeschulzentrum,
Steigestr. 105/1
01-Eberbach-Nord u. Gaimühle
02-Eberbach-Nord
03-Eberbach-Ost
11-Eberbach-Friedrichsdorf m. Bad. Schöllenbach (12)

2. Rathaus (Foyer),
Leopoldsplatz 1
04-Eberbach-Ost u. Unterdielbach
05-Eberbach-Ost
07-Eberbach-Mitte
08-Eberbach-Mitte u. Bad. Igelsbach
16-Eberbach-Brombach

3. Mehrzweckhalle Dr.-Weiß-Schule,
Brückenstraße 20
06-Eberbach-Ost
09-Eberbach-Neckarwimmersbach
10-Eberbach-Neckarwimmersbach
13-Eberbach-Lindach
14-Eberbach-Pleutersbach
15-Eberbach-Rockenau

Bekanntmachungen und Pressemitteilungen

Nachfolgend finden Sie alle relevanten öffentlichen Bekanntmachungen und Pressemitteilungen

Bekanntmachungen:

 

Kontakt Stadt Eberbach

Stadtverwaltung Eberbach

Leopoldsplatz 1
69412 Eberbach

Telefon 06271 87-1
Telefax 06271 87-200
stadt@eberbach.de

Öffnungszeiten:

Bitte beachten Sie, dass der Publikumsverkehr im Rathaus nur eingeschränkt möglich ist!
Weitere Informationen finden Sie HIER...

Wetter