Stadtführungen in Eberbach – immer ein Erlebnis

Führung durch die Erlebnisstadt

Entdecken Sie die Geschichte der malerischen Stauferstadt

Die Führung durch den historischen Stadtkern ist eine Reise durch die Zeit seit der Gründung Eberbachs, die auf das Jahr 1227 zurückgeführt wird. Lernen Sie bei einem informativen Spaziergang die Atmosphäre Eberbachs mit den historischen Gebäuden, reizvollen Fachwerkhäusern, schönen Nischen und unzähligen Details kennen.
Erfahren Sie, woher beispielsweise der Haspelturm seinen Namen hat und wie Eberbach gegründet wurde. Das geschichtsträchtige, lebendige und liebenswerte Eberbach bietet für Klein und Groß zahlreiche Entdeckungsmöglichkeiten. Der geführte Stadtrundgang stellt die schönsten Sehenswürdigkeiten der historischen Altstadt vor und regt zum Nachfragen und Staunen an.

Termin: Nach Vereinbarung
Dauer: ca. 90 Min.
Treffpunkt: Innenhof Pulverturm
(Optional andere Treffpunkte möglich)
Beginn: Nach Vereinbarung
Preis: Euro 40,00 (bis max. 25 Personen)


Samstagsführung durch die Altstadt

Kurzfristige Teilnahme möglich

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, einstündige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Termin: Jeden Samstag von 1. Mai bis 31. Oktober
Dauer: ca. 90 Min.
Treffpunkt: Vor der Tourist-Information
Beginn: 10:30 Uhr
Preis: Euro 3,50 pro Person


Stadtführung „Altes Handwerk“

Geschichte und Tradition hautnah erleben

Gegründet in der Zeit der Staufer, entwickelten sich in Eberbach über Jahrhunderte hinweg einzigartige, regionaltypische Handwerksberufe. Der geführte Stadt-Rundgang „Altes Handwerk“ bietet Ihnen die Möglichkeit, die idyllische Stadt am Neckar mit Ihren Traditionen kennen zu lernen. Freue Sie sich auf eine unvergessliche Begegnung mit der Geschichte und dem alten Handwerk Eberbachs! Das Wirtschaftsleben wurde hauptsächlich durch den Neckar und die unvergleichliche Landschaft des Rhein-Neckar-Kreises mit ihren vielen Wäldern und großen Sandsteinvorkommen geprägt. Dem entsprechend sah die Berufsstruktur der hiesigen Bevölkerung aus. Typische Berufe waren unter anderem Schiffer, Schiffbauer, Fischer, Flößer, Holzhändler- und hauer, Zimmerleute, Küfer und Gerber, Steinhauer, Steinmetze, Reifschneider, Nagelschmiede und nicht zuletzt Rindenklopfer und Treidler.

Die Stadtführung bietet im historischen Stadtkern Sehenswürdigkeiten rund um das „Alte Handwerk“. Bei einem Besuch im Stadtmuseum oder im Küferei-Museum erfahren Sie Einzelheiten über die vergessenen Handwerksberufe des Neckartals. Der kleine Rundgang entlang der alten Stadtmauer möchte den Gästen die alte Stauferstadt am Neckar bekannt machen. Im Eberbacher Museum am Alten Markt erhalten Sie anschaulich anhand von Tafeln, Sammlungen und den originalen Handwerksutensilien Einblicke in die Berufe und können sogar den letzten Wolf des Odenwaldes bestaunen.

Das Küferei-Museum zählt zu den Besonderheiten der Stadt. Hier finden Sie die komplett eingerichtete Werkstatt eines Küfers. Jedes Werkzeug befindet sich noch an der Stelle, an der es der letzte Küfer Friedrich Helm 1987 hinterlassen hat. Zu den handwerklichen Meisterstücken des Küferei-Museums gehört auch der einzigartige Eberbacher Weinbrunnen“. Auf Wunsch der Gäste kann zur Besichtigung gerne ein Glas Wein gereicht werden. (Nicht im Preis enthalten.)

Termin: Nach Vereinbarung
Dauer: ca. 2 Std.
Treffpunkt: Vor der Tourist-Information
(Optional andere Treffpunkte möglich)
Beginn: Nach Vereinbarung
Preis: Euro 80,00
Gruppen: Bis max. 25 Personen


Führung für Kinder und Jugendliche

Junge Menschen für unsere Stadt begeistern

Die neue Stadtführung durch Eberbach für Kinder und Jugendliche holt die Stadtgeschichte aus ihrem archivarischen Staub.

Ziel der Kinder- und Jugendstadtführung ist es, die Kinder spielerisch an die Stadtgeschichte heranzuführen und Jugendliche für die Vergangenheit zu begeistern. Die Betreuer und Lehrer haben bei der Buchung im Vorfeld selbstverständlich die Möglichkeit, Einzelheiten, Wünsche und Ideen mit dem Stadtführer zu besprechen. Ob für Klassen oder Jugendgruppen aller Art, diese Stadtführung lässt sich in Lehrpläne, Ferienprogramme, Wandertage und Ausflüge perfekt integrieren. Neugierige Nachwuchshistoriker kommen hier ganz auf ihre Kosten und können nach Lust und Laune Fragen rund um Eberbach loswerden. Am Ende gibt es für Jeden noch ein Frageblatt, das zusammen mit den Betreuern oder Lehrern ausgefüllt und nachbearbeitet werden kann, um das Erlernte zu festigen. Die Führung wird auch in Englisch angeboten, was sich natürlich besonders für den Besuch von Austauschschülern anbietet.

Termin: Nach Vereinbarung, mit Begleitperson
Dauer: ca. 1 Stunde
Treffpunkt: Nach Vereinbarung
Beginn: Nach Vereinbarung
Preis: Euro 40,00 (Eberbacher Schulen werden kostenlos geführt)
Gruppen: Bis max. 25 Personen


Die Nachtwächterführung

Eine erlebnisreiche Zeitreise

Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die romantische Altstadt. In historischer Uniform mit Laterne und Hellebarde erzählt er Ihnen die interessante Stadtgeschichte und Sie erfahren etwas über die schönsten Sehenswürdigkeiten Eberbachs. Der Gang durch die nächtlichen Gassen, vorbei an den historischen Gebäuden des malerischen Stadtkerns gemeinsam mit einem „echten“ Eberbacher, ist ein unvergessliches Erlebnis für Jeden! Auf anschauliche und humorvolle Art und Weise informiert dieser Stadtrundgang über die Vergangenheit von Eberbach.

Lauschen Sie den Geschichten und Anekdoten des Eberbacher Nachtwächters und kommen Sie mit auf eine spannende Reise durch die Zeit, die Sie, Ihre Familie, Freunde und Bekannten auf keinen Fall verpassen sollten!

Ebenfalls eine tolle Idee für Ihre Familienfeier oder Ihren Freundeskreis. Buchen Sie den Nachtwächter ganz exklusiv für sich und verbinden Sie diese mit einer anschließenden Einkehr in einem der Eberbacher Gastronomiebetriebe.

Dauer: ca. 1,5 Std.
Treffpunkt: Innenhof Pulverturm
Preis: Euro 5,00 pro Person
Gruppen: Euro 48,00 bis max. 20 Personen

Termine nachfolgend und nach Vereinbarung.
2018: 3.2. / 7.4. / 5.5. / 2.6. / 7.7. / 4.8. / 1.9. und 3.11.

Änderungen vorbehalten!


Stadtführung für Neubürger

Eberbach am Neckar kennen und lieben lernen!

Sie sind Neubürger der Stadt Eberbach und möchten die schönsten Plätze des Stauferstädtchens erkunden? Kein Problem!
Sie erhalten bei Ihrer Anmeldung im Bürgerbüro einen Gutschein für eine Stadtführung. Mit diesem können Sie an den Samstagsführungen durch die Altstadt (Mai - Oktober jeden Samstag um 10:30 Uhr) kostenlos teilnehmen.
Treffpunkt hierzu ist die Tourist-Information im Rathaus am Leopoldsplatz.


 

Kontakt Stadt Eberbach

Kultur-Tourismus-Stadtinformation

Leopoldsplatz 1
69412 Eberbach

Telefon 06271 87-241 Kulturamt
Telefon 06271 87-242 Tourist-Info
Telefax 06271 87-254

kulturamt@eberbach.de
tourismus@eberbach.de

Öffnungszeiten:
ab 1. Mai, bis 31. Oktober

Mo. + Di.
10:00
14:00
-
12:00
17:00
Uhr
Uhr
Mi.
10:00
14:00
-
12:00
18:00
Uhr
Uhr
Do. + Fr.
10:00
14:00
-
12:00
17:00
Uhr
Uhr
Sa.
10:00
-
12:00
Uhr

Eberbach ist Mitglied bei:

Sponsor kultureller Veranstaltungen der Stadt Eberbach