17.10.2019 | Mobiles Kino in Eberbach

15:00 Uhr | Der König der Löwen
17:30 Uhr | Der Fall Collini
20:00 Uhr | Yesterday

Im Großen Saal der Stadthalle Eberbach. 
Karten an der Tageskasse.

Der König der Löwen

15:00 Uhr | Eintritt 5,00 Euro | FSK ab 6 Jahre | 118 Minuten


Mit „Der König der Löwen“ präsentiert Disney erneut einen seiner Zeichentrick Klassiker im neuen Gewand. Die Neuauflage des Mega Erfolges von 1994 wurde komplett neu animiert. Doch warum sollte man sich diesen Film noch einmal ansehen? Weil sie sonst eine atemberaubende Pionierarbeit in Sachen Animationskunst verpassen. Darüber hinaus hat der Film nichts von seiner ursprünglichen Magie verloren.

Der Fall Collini

17:30 Uhr | Eintritt 6,00 Euro | FSK: ab 12 Jahren | 120 Minuten

Der angesehene Industrielle Hans Meyer wird in seiner Berliner Hotelsuite ermordet. Kurz darauf stellt sich der 70-jährige Gastarbeiter Fabrizio Collini (Franco Nero) als Täter der Polizei. 30 Jahre lebt der Italiener mittlerweile in Deutschland und führte ein unauffälliges Leben. Der junge und noch unerfahrene Rechtsanwalt Caspar Leinen (Elyas M’Barek) wird als sein Pflichtverteidiger bestellt. Er überlegt erst abzulehnen, denn er kannte den Toten. Doch obwohl alles gegen Leinen als Verteidiger spricht und er es mit dem legendären Strafverteidiger Professor Richard Mattinger (Heiner Lauterbach) aufnehmen muss, nimmt er den Fall an. Als es zu einer mehrtägigen Unterbrechung kommt, macht Leinen durch Zufall eine Entdeckung und stößt damit auf einen der größten Justizskandale der deutschen Geschichte.
Elias M`Barek kann auch ernste Rollen und so wird aus der Romanvorlage von Ferdinand von Schirach ein spannender Justizthriller.
    

Yesterday

20:00 Uhr | Eintritt 6,00 Euro | FSK: ab 12 Jahre | 117 Minuten


Jack ist ein leidenschaftlicher Musiker, der sich mit Mühe finanziell über Wasser hält. Doch eine Person glaubt nach wie vor an ihn: Seine Jugendfreundin Ellie (Lily James) hält unerschütterlich zu ihm. Und dann passiert ein Wunder. Nach einem mysteriösen Stromausfall wird Jack von einem Bus angefahren. Nachdem er wieder zu Bewusstsein kommt, wirkt eigentlich alles so wie immer. Doch dann stellt Jack fest, dass sich plötzlich niemand außer ihm an die Musik der Beatles erinnern kann. Jack nutzt diese Situation und verkauft die Welthits der Beatles als seine eigenen Kompositionen. Er wird berühmt. Doch das stellt seine Beziehung auf die Probe.
                      
 

Nächster Termin für das Mobile Kino am 30. Dezember 2019

Weitere Infos: www.mobileskino-bw.de

 

Kontakt Stadt Eberbach

Kultur-Tourismus-Stadtinformation

Leopoldsplatz 1
69412 Eberbach

Telefon 06271 87-241 Kulturamt
Telefon 06271 87-242 Tourist-Info
Telefax 06271 87-254

kulturamt@eberbach.de
tourismus@eberbach.de

Öffnungszeiten:
ab 1. Mai, bis 31. Oktober

Mo. + Di. 10:00
14:00
- 12:00
17:00
Uhr
Uhr
Mi. 10:00
14:00
- 12:00
18:00
Uhr
Uhr
Do. + Fr. 10:00
14:00
- 12:00
17:00
Uhr
Uhr
Sa. 10:00 - 12:00 Uhr

Eberbach ist Mitglied bei:

Sponsor kultureller Veranstaltungen der Stadt Eberbach