FSJ Sport und Schule

Gemeinsam mit dem Sportausschuss der Stadt Eberbach e.V. ist das Jugendreferat der Stadt Eberbach anerkannte Einsatzstelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport (FSJ). Träger ist die Baden-Württembergische Sportjugend im Landessportverband Baden-Württemberg e.V.

Seit März 2013 ist Eberbach an dem Pilot-Projekt FSJ Sport und Schule beteiligt. Dieses Projekt erfährt eine spezielle Förderung durch das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport und hat seinen Schwerpunkt im Ausbau der Kooperation zwischen Schulen und Vereinen.

Das FSJ Sport und Schule ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr für junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren. Die Ziele des FSJ bestehen darin, die Bereitschaft der Jugendlichen für ein freiwilliges gesellschaftliches Engagement und die Übernahme von Verantwortung zu fördern, und ihnen in einer wichtigen Übergangsphase ihres Lebens (zwischen Schule und Beruf) eine Orientierungs- und Entscheidungshilfe für ihren weiteren Lebensweg zu bieten.

Deshalb ist es eine zentrale Aufgabe des FSJ, den Jugendlichen erste Einblicke in für sie interessante Berufsfelder zu ermöglichen, sie erste Erfahrungen im Arbeitsalltag sammeln zu lassen und sie durch gezielte Qualifizierungsmaßnahmen für ihr weiteres Leben zu rüsten.

Das FSJ Sport und Schule beginnt am 15. August eines Jahres und dauert i. d. R. 12 Monate. Während des Dienstes werden die Freiwilligen durch das Jugendreferat der Stadt Eberbach regelmäßig betreut. Die Anforderungen der Einsatzstelle Eberbach setzen voraus, dass bei Antritt der Stelle des FSJ Sport das 18. Lebensjahr bereits vollendet ist.
Begleitend sind 25 Bildungstage für jede/n Freiwillige/n gesetzlich vorgeschrieben. Neben den Seminaren der BWSJ zu Beginn und gegen Ende der Dienstzeit, sind dies 15 Tage zur weiteren Qualifizierung. In dieser Zeit wird eine Übungsleiterlizenz (ÜL-C Lizenz) erworben. Die Seminare dieses Projektes finden überwiegend in den Ferienzeiten statt.

Die Dienstzeiten des FSJ gelten auch als Wartesemester vor dem Studienbeginn. Für manche Studiengänge kann das FSJ-Jahr auch als Praktikum angerechnet werden.

Solltest Du Interesse an einem FSJ im Bereich Sport hier in Eberbach haben, kannst du dich mit Frau Exner vom Jugendreferat in Verbindung setzen. Du kannst dich auch direkt an Herrn Silbereis, den Vorsitzenden des Sportausschusses Eberbach e.V., wenden.

Für das Schuljahr 2019/20 ist in unserer Einsatzstelle wieder eine Stelle für das FSJ Sport und Schule zu besetzen. Die Bewerbungsfrist für dieses Einsatzjahr endet am 31.12.2018. Interessenten wenden sich direkt an Frau Exner unter 06271/87-340

Hier gibt es weitere Information über das FSJ im Sport bei der Baden-Württembergischen Sportjugend

Hier gelangen Sie direkt zur Baden-Württembergischen Sportjugend im Landessportverband Baden-Württemberg e.V.

 

Kontakt Stadt Eberbach

Kinder- und Jugendreferat

2. Obergeschoss
Zimmer 2.07
Leopoldsplatz 1
69412 Eberbach

Telefon 06271 87-340
Telefax 06271 87-666

jugendreferat@eberbach.de