02.05.2019 | Mobiles Kino in Eberbach

15:00 Uhr | Drachenzähmen leicht gemacht 3 - Die geheime Welt
17:30 Uhr | OSCAR Gewinner: Green Book - eine besondere Freundschaft
20:00 Uhr | Monsineur Claude 2

Im Großen Saal der Stadthalle Eberbach. 
Karten an der Tageskasse.

Feuerwehrmann Sam - Plötzlich Filmheld

15:00 Uhr | Eintritt 5,00 Euro | FSK ab 6 Jahre | 96 Minuten


Der fiese Drachenjäger Grimmel bedroht das Dorf und seine tierischen und menschlichen Bewohner. Nun müssen sich die Drachenreiter und ihre geflügelten Freunde nach einem neuen Ort umsehen, an dem sie leben können – und sie beginnen mit der gefahrvollen Suche nach der sagenumwobenen „verborgenen Welt“, in der sie alle Frieden finden könnten.

OSCAR Preisträger 2019: Green Book - eine besondere Freundschaft

17:30 Uhr | Eintritt 6,00 Euro | FSK: ab 12 Jahren | 117 Minuten

USA im Jahr 1962: Dr. Don Shirley ist ein begnadeter schwarzer Pianist; er geht auf eine Tournee, die ihn aus dem verhältnismäßig aufgeklärten und toleranten New York bis in die amerikanischen Südstaaten führt. Als Fahrer engagiert er den Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen), der sich bislang mit Gelegenheitsjobs über Wasser gehalten und etwa als Türsteher gearbeitet hat. Während der langen Fahrt, bei der sie sich am sogenannten Negro Motorist Green Book orientieren, in dem die wenigen Unterkünfte und Restaurants aufgelistet sind, in dem auch schwarze Gäste willkommen sind, entwickelt sich eine Freundschaft zwischen den beiden so gegensätzlichen Männern.      

Monsineur Claude 2

20:00 Uhr | Eintritt 6,00 Euro | FSK: ab 12 Jahre | 99 Minuten

Monsieur Claude Verneuil und seine Frau Marie blicken auf eine bewegte Zeit zurück: Sie haben Beschneidungsrituale erlebt, halales Hühnchen und koscheres Dim Sum gegessen und die Koffis von der Elfenbeinküste kennengelernt. Nachdem ihre vier Töchter ausgesprochen multikulturell geheiratet haben, ist das Ehepaar nicht mehr so leicht zu schockieren. Als die Töchter ihren Eltern jedoch mitteilen, dass sie das so liebenswerte Frankreich verlassen und mit ihren Familien im Ausland sesshaft werden wollen, ist es mit der beschaulichen Gemütlichkeit schnell vorbei. Claude und Marie sind nicht bereit, ihre Töchter einfach so gehen zu lassen und so setzen die beiden alle Hebel in Bewegung, um ihre Kinder und deren Familien in Frankreich zu halten. Dabei schrecken sie auch vor skurrilen Methoden nicht zurück.
Monsieur Claude 2 erleidet das Schicksal so vieler zweiter Teile. Das Original ist einfach nicht zu toppen und so hat man das Gefühl, das Monsieur Claude 2 nur halb so lustig ist wie der erste Teil. Was man dem Film allerdings zu Gute halten muss ist, dass er nahtlos an den ersten Teil anknüpft. Die Geschichte wird konsequent weiter erzählt und deshalb treffen auch einige Pointen wieder punktgenau den Lach Nerv des Publikums.                           
 

Nächster Termin für das Mobile Kino am 10. Oktober 2019

Weitere Infos: www.mobileskino-bw.de

 

Kontakt Stadt Eberbach

Kultur-Tourismus-Stadtinformation

Leopoldsplatz 1
69412 Eberbach

Telefon 06271 87-241 Kulturamt
Telefon 06271 87-242 Tourist-Info
Telefax 06271 87-254

kulturamt@eberbach.de
tourismus@eberbach.de

Öffnungszeiten:
1. November - 30. April

Mo., Di., Do. 10:00
14:00
-
-
12:00
17:00
Uhr
Uhr
Mi. 10:00
14:00
-
-
12:00
18:00
Uhr
Uhr
Fr. 10:00 - 12:00 Uhr

Eberbach ist Mitglied bei:

Sponsor kultureller Veranstaltungen der Stadt Eberbach