Stadtbibliothek

Im Bestand von ca. 25.000 Medien finden Sie nicht nur Bücher, sondern auch Tageszeitungen, Zeitschriften, Spiele, MCs, CDs, Hörbücher, Videos, DVDs und CD-ROMs. Ebenso stehen Ihnen zwei kostenpflichtige Internetplätze und Öffentliches WLAN zur Verfügung. Mit der Metropol-Card können Sie in 33 Bibliotheken der Metropolregion Rhein-Neckar Medien ausleihen. Über die Onleihe der metropolbib können Sie E-Books und andere digitale Medien ausleihen.
Benutzungsordnung (291,6 KB)       
Entgeltordnung (92 KB)

Am Samstag (Frühlingsfest), den 12. Mai 2018, bleibt die Stadtbibliothek geschlossen.

Großer Bücherflohmarkt in der Stadtbibliothek

Vom 17. - 28. April 2018 findet zu den Öffnungszeiten ein großer Bücherflohmarkt in der Stadtbibliothek Eberbach statt. Angeboten werden Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie Zeitschriften.
 

Wo bitte geht's denn hier zur Onleihe?

Mittwoch, den 9. Mai 2018, 19 Uhr
Eintritt frei

Herr Schuh informiert über die Voraussetzungen und technischen Geräte sowie die Nutzung der Onlinebibliothek.

Plakat (208,2 KB)

Ostergeschenk für die Nutzer der Onleihe

Ab dem 21. März 2018 wird die Leihfrist der eBooks und eAudio von 14 auf 21 Tage verlängert.                                       mehr... (109,4 KB)

Digital ist gefragt - Jahresbericht der Stadtbibliothek Eberbach

Ob Vielleser, Pendler oder Nachteule - die Möglichkeit der digitalen Medienausleihe der Stadtbibliothek Eberbach bietet jede Menge Hör- und Lesestoff. Die Ausleihzahlen der Onleihe können sich sehen lassen. Im Vergleich zum Vorjahr sind sie um über 10% gestiegen. Trotzdem möchten viele Leser noch ein richtiges Buch in die Hand nehmen. Jahresbericht 2017 (379,4 KB)   Hitliste 2017 (109,5 KB)

NEU - Medienrückgabe-Klappe

Ab sofort können entliehene Medien (keine Spiele) auch außerhalb der Öffnungszeiten abgegeben werden. Möglich macht dies die neue Medienrückgabe-Klappe an der Stadtbibliothek.

Lesetreff für 5 - 8 Jährige

lesen, basteln, malen mit Frau Klotz
mittwochs in den Schulferien

23. Mai 2018

Beginn: 13.30 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden

Leseclub für Erwachsene

Donnerstag, 24. Mai 2018, 15.30 Uhr
Besprochen wird das Buch "Unorthodox" von Deborah Feldman.

Die Autorin, geboren 1986 in New York, wächst in der Satmar-Gemeinde, einer ultraorthodoxen jüdischen Gruppe, bei ihren Großeltern auf. Das Leben dort ist von strengen Regeln, Abschottung von der Außenwelt und sozialer Kontrolle bestimmt. Gesprochen wird jiddisch, die englische Sprache ist verpönt, Fernsehen und weltliche Bücher sind verboten, Ehen werden arrangiert. Feldman gewährt in ihrem sehr anschaulich geschriebenen Buch einen Einblick in eine für viele unbekannte Welt und beschreibt sehr kritisch, aber ohne Hass das Milieu, in dem sie aufwuchs, deckt die Strukturen auf, die sie als unterdrückend erlebte und die Schwierigkeiten, auszusteigen.

NEU - Erinnerungs-Mail auf Wunsch

Die Stadtbibliothek versendet auf Wunsch einige Tage vor Ablauf der Ausleihfrist eine E-Mail, die an die Abgabe der Medien erinnert.

 

Kontakt Stadt Eberbach

Stadtbibliothek

In der Stadthalle
Leopoldsplatz 2
69412 Eberbach

Telefon 06271 87-344
Telefax 06271 87-336

stadtbibliothek@eberbach.de

Öffnungszeiten:

Mo. geschlossen
Di.  10:00 - 12:00 Uhr und
     15:00 - 17:00 Uhr
Mi.  15:00 - 18:00 Uhr
Do. 15:00 - 17:00 Uhr
Fr.  15:00 - 17:00 Uhr
Sa. 10:00 - 13:00 Uhr

Schnellzugriff
Munzinger Online-Datenbanken